Fenchel - Grapefruit - Salat


Fenchel - Grapefruit - Salat


Das Rezept aus dem Kochbuch "Geschmacksgeheimnisse" von Alexander Herrmann (4. Auflage 2018, DK Verlag GmbH, München 2016, S.33) hat mich schon länger angesprochen. Bei den warmen Temperaturen jetzt um das Osterwochenende haben wir den Grill angeschmissen und ich dachte, das ist eine gute Gelegenheit, um den Salat auszuprobieren. Ich habe ihn etwas abgewandelt, z. B. habe ich keine Oliven verwendet. Ich fand den Salat sehr erfrischend und genau richtig als Beilage zum Grillen. Gut kann ich mir ihn auch zu Fisch oder Garnelen vorstellen. 


Viel Spaß beim Ausprobieren!



Zutaten für 2 Personen:


2 Fenchelknollen

2 El Limettensaft

1 rosa Grapefruit

Salz

Pfeffer

rosa Pfeffer

1/2 El Zucker

2 El gutes Olivenöl



Zubereitung:


Den Fenchel halbieren, den oberen Teil (Stängel mit Grün) abschneiden und bei Seite legen. Den Strunk aus den Fenchelhälften entfernen und dann die Fenchelknolle in dünne Ringe schneiden. Dann die Fenchelstangen und das grün in fein schneiden und alles in eine Schüssel geben.


Die Grapefruit von der Schale befreien, sodass kein Weiß mehr an der Frucht hängt. Dann filetieren und die Filets auf ein mit Backpapier ausgeglegtes Backblech legen. Anschließend die Grapefruitfilets bei 120°C in Backofen 10-15 Minuten auf mittlerer Schine trocknen.


Die Grapefruitfilets abkühlen lassen. Den Fenchel mit Salz und Zucker, Pfeffer sowie dem Limettensaft begießen und alles gut durchkneten. Anschließend Olivenöl, rosa Pfeffer und die Grapefruitfilets darüber verteilen.


Guten Appetit!


#fenchel #grapefruit #salat #simplybesthealth #grillen #grillsaison #grillsalat #sommersalat #healthyfood #vegetarisch #kochen

23 Ansichten